Die 7 Geheimnisse der irischen Christen

Vieles ist in Bewegung geraten. Das digitale Zeitalter bietet neue Chancen und stellt uns täglich vor Entscheidungen. Ich stelle mir die Frage: „Wie kann ich in dem Wechsel vom Industriezeitalter in die Wissensgesellschaft erfüllt leben und sinnstiftend mitgestalten? Auf der Suche nach Antworten entdecke ich den einflussreichen Lebensstil der irischen Nonnen und Mönche, die ab dem fünften Jahrhundert Europäische Kultur geprägt haben. Bis heute profitieren wir davon.

Sie haben hilfreiche Alltagsrituale entwickelt und lieben es Geschichten von Vorbildern zu erzählen. Daraus schöpfen sie Orientierung und Kraft.  Sie verbinden scheinbar widersprüchliche Lebenskonzepte.  Aus Ruhe und Arbeit, Individualität und Soziales, Natur und Kultur, Askese und Feiern, digital und analog entsteht in einem guten Rhythmus eine ansteckende Lebensmelodie.

Ich lade Sie an diesem Wochenende ein, inspirierende Geschichten zu hören und gesunden Lebensrhythmen nachzuspüren. Gehen Sie mit gleichgesinnten entlang auf eine spannende Reise.

 

  • Folgen Sie dem Lebensrhythmus der irischen Nonnen und Mönche
  • Geben Sie Ihren eigenen Lebensthemen Raum
  • Was ist konkret Ihre Aufgabe
  • Wer sind die Weggefährten auf Ihrer Reise
  • Entdecken Sie die Symbolkraft des keltischen Kreuzes
  • Gemeinsame Mahlzeiten in der Gutshofküche

Tageszeitgebete

nach der irisch-christlichen Tradition in der Kapelle

Gutshof Gästehaus

Besuchen Sie hier Ihre “Klosterzelle” für Ihr Retrait

Gutshof Küche

Mahlzeiten in der Gutshof Küche

Barockgarten

Genießen Sie das wundervolle Ambiente im Gutshof

Bibliothek

Sie finden Literatur in unserer Bibliothek

Und eine schöne Aussicht auf den Barockgarten

Ansprechpartnerin

Ilona Dörr-Wälde